Am Samstag, den 30. Januar 2016 fand in der Sporthalle der Walter-Jacob-Schule in Kirchheim unter Teck zum ersten Mal ein Jiu-Jitsu Lehrgang statt. 

Ausrichter war die Abteilung Judo/Jiu-Jitsu des VfL Kirchheim.

Referent war Achim Hanke, ein hoch graduierter Kampfsportler (8. Dan Ju-Jutsu, 7. Dan Jiu-Jitsu, 5. Dan Judo) und Ju-Jutsu Lehrwart aus Baden. Der Lehrgang stieß auf großes Interesse. 61 Teilnehmer aus unterschiedlichen Bundesländern besuchten den Lehrgang, eine beachtliche Zahl für die erste Veranstaltung dieser Art.

weitere Infos und Bilder:

http://jiu-jitsu-traditionell.de/2016/01/31/achim-hanke-in-kirchheim/